COMPO BIO Insekten-frei Neem

Artikelnummer: 29103

Inhalt
9,99 €
33,30 € pro 100 ml

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (Paket)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Produktbeschreibung

COMPO BIO Insekten-frei Neem



  • Insektenschutz für Zierpflanzen, Kartoffeln, Gemüse und Kräutern
  • Breites Anwendungsfeld beißende, saugende und blattminimierende Insekten (Bsp. Blattläuse, Kartoffelkäfer, Buchsbaumzünsler)
  • Anwendung in Garten, Haus und Balkon möglich
  • Wirkstoff aus Kernen des indischen Neembaums
  • Minimales Resistenzrisiko


Anwendungsempfehlung des Herstellers

Bei Befallsbeginn wird der COMP BIO Insekten-frei Neem morgens und abends auf die betroffenen Pflanzen aufgetragen. So kann bei Schädlingen in jungen
Entwicklungsstadien die beste Wirksamkeit sichergestellt werden. Für die Verwendung eignet sich eine handelsübliche Gartenspritze.
Vor Verwendung schütteln Sie das Konzentrat wie beschrieben und geben es anschließend in Wasser, wo Sie die Flüssigkeiten gut verrühren. Anschließend besprühen
Sie die betroffene Pflanze von allen Seiten gleichmäßig. Neben der Blattoberseite gilt es die Unterseite ebenfalls zu behandelt.
Verwenden Sie ausschließlich die zugelassene Konzentration und vermeiden Sie eine Behandlung während starker Sonneneinstrahlung. Im Falle eines Niederschlags
innerhalb von acht Stunden nach der Behandlung ist ein erneutes Besprühen der Zielpflanze erforderlich.
Mischen Sie immer nur so viel Flüssigkeit an, wie Sie auch an einem Tag verwenden. Die Reste der Spritzbrühe können nicht aufbewahrt werden, sondern sollten in einem
Verhältnis von 1:10 mit Wasser verdünnt und auf die im Vorhinein behandelten Kulturen ausgebracht werden.


Anwendungshinweise

Anwendungsort: Innenbereich, Garten, Balkon/Kübel
Anwendungszeitraum: Ganzjährig
Weitere Hinweise zur Anwendung: Deutschland: Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig, nicht ins Grundwasser gelangen lassen
Arbeitshinweise: Lange Arbeitskleidung, festes Schuhewerk und Schutzhandschuhe müssen stets getragen werden. Es gilt jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel zu vermeiden. Ein
Missbrauch kann zu gesundheitlichen Schäden führen. Behandelte Flächen dürfen erst nach Abtrocknung des Mittels wieder betreten werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Während der
Nutzung des Produkts nicht essen, trinken oder rauchen.
Für weitere Informationen bezüglich der persönlichen Schuztausrüstung sind die Angaben im Sicherheitsblatt, die Gebrauchsanweisung des Pflanzenschutzmittels sowie die BVL- Richtlinie
"Persönliche Schutzausrüstung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln" des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (www.bvl.bund.de) zu beachten.
Menge und Dosierung: Bis 50cm Pflanzenhöhe 2ml in 600ml Wasser für ca. 10 m²; 50-125cm 2,5ml in 800ml Wasser für ca. 10m²; über 125cm 3ml in 1l Wasser für ca. 10 m².

Umwelthinweise:

Schutz von Oberflächengewässern: Die Anwendung des Mittels in oder unmittelbar an oberirdischen Gewässern ist nicht zulässig. Der nach Landrecht verbindlich vorgegebene Mindestabstand zu
Oberflächengewässern ist zwingend einzuhalten. Das Mittel ist giftig für: Fischnährtiere, höhere Wasserpflanzen, für Algen.
Bienen: Das Produkt wird bis zu der höchstens zugelassenen Aufwandmege bzw. Anwendungskonzentration, als nicht bienengefährlich eigestuft (B4).
Nutzorganismen:
Das Mittel wird als nicht schädigend für die Arten Poeciluscupreus (Laufkäfer), Phytoseiulus persimilis (Raubmilbe), Encarisa formosa (Erzwespe), Aphidius rhopalosiphi (Brackwespe) eingestuft.
Das Mittel wird als schädigend für die Arten Amblyseius cucumeris (Raubmilbe),Coccinella septempunctata (Siebenpunkt-Marienkäfer), Chryoseperla carnea (Florfliege), Episyrphus balteatus (Schwebefliege) eingestuft.
Das Mittel wird als schädigend für Fische und Fischnährtiere eingestuft.

Erste-Hilfe-Maßnahmen:
Bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufsuchen
Nach Einatmen: An die frische Luft bringen.
Nach Hautkontakt: Betroffene Stelle mit Seife und Wasser gründlich abspühlen.
Nach Augenkontakt: Ggf. Kontaktlinsen entfernen, Auge und Augenlider mit viel Wasser mind. 15 Minuten ausspühlen. Bei anhaltender Reizung unbedingt Facharzt aufsuchen.
Nach Verschlucken: Kein Erbechen herbeiführen. Mund mit Wasser ausspühlen und viel Wasser nachtrinken.
Vergiftungsinformationszentrale: Tel. 0551/92 40

 

Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden.
Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Symbole in der Gebrauchsanweisung.

Produktdetails

Lagerung: Kühl und trocken, vor Verunreinigung schützen, nicht mit anderen Mitteln mischen, von brennbaren Stoffen fernhalten. Getrennt von Lebensmitteln lagern.

Entsorgung: Altbestände und Reste nicht mit dem Hausmüll entsorgen. Reste nicht in den Ausguss oder WC leeren, sondern Sonderabfallsammlern/Problemstoffsammelstellen
übergeben. Verbot der Beseitigung über die Kanalisation.

Pflanzenverträglichkeit: COMPO BIO Insekten-frei Neem ist im allgemeinen sehr pflanzenverträglich. Aufgrund wechselnder, jahreszeitenabhängiger Kulturbedingungen und der
vielen Pflanzenarten und -sorten, kann aber dennoch nicht ausgeschlossen werden, dass es im Einzelfall, auch bei generell unempfindlichen Pflanzen, zu Schädigungen kommt.
Bei der Bekämpfung von Trauermücken: Schäden an Blüten möglich.

Technische Angaben/Kennzeichnungen:
Düngermitteltyp: Wirkstoff : Azadirachtin
Pflanzenschutzmittel-Gruppe: Insektizide
Wirkstoff: Azadirachtin
Wirkstoffgehalt im Produkt: 10,6 g/l
Zulassungsnummer DE: 024436-65
Reg. Nr. AT: 2699-902











 


Inhalt: 30,00 ml

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Datenblätter